TU Berlin

Center of Knowledge InterchangeÜber das CKI der TU Berlin

Kooperation CKI TUB

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Organisation CKI

Organisation des Siemens Center of Knowledge Interchange an der Technischen Universität Berlin

Das CKI an der TU Berlin ist eines von sieben Offices weltweit. Die CKI Aktivitäten werden durch ein CKI-Office koordiniert, welches speziell an jedem Campus der CKI Universitäten etabliert ist. Das CKI-Office wird von einem CKI-Manager besetzt, der als direkter Ansprechpartner für die Mitglieder der Universitätsfakultäten und der Siemens Mitarbeiter fungiert. Er oder sie ist verantwortlich für die Initiierung und Unterstützung gemeinsamer Aktivitäten und deren Entwicklung. Neben dem CKI-Manager existiert ein CKI-Direktor, ein Universitätsprofessor, der die interdisziplinäre Zusammenarbeit der gemeinsamen Aktivitäten beaufsichtigt.

Center of Knowledge Interchange haben in den jeweiligen Organisation hochrangige Management Sponsoren, die den Lenkungskreis des CKI bilden. Am CKI TU Berlin nehmen diese Aufgabe Cedrik Neike, Mitglied des Vorstandes der Siemens AG, sowie Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der Technischen Universität Berlin wahr.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe